Keine Bomben auf Schulen! #safeschools

Wir fordern von Außen­minister Heiko Maas, den Schutz von Schulen fest in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik zu verankern.

Unser Ziel: 50.000 Stimmen

12.994 Menschen haben schon unterschrieben! Machen auch Sie mit, damit wir 50.000 erreichen.

Jetzt mitmachen!

Keine Bomben auf Schulen! #safeschools

Wir fordern von Außen­minister Heiko Maas, den Schutz von Schulen fest in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik zu verankern.

Unser Ziel: 50.000 Stimmen

12.994 Menschen haben schon unterschrieben! Machen auch Sie mit, damit wir 50.000 erreichen.

Jetzt unterschreiben!

In der Schusslinie: Schulen in Kriegsgebieten

Wir fordern: Der Schutz von Schulen muss fester Bestandteil der deutschen Außen- und Sicher­heits­politik werden. Das bedeutet konkret:

„Ich möchte Lehrerin werden. Wenn es keine Angriffe gibt, können wir lernen.“

Masa*, 10 Jahre alt, Schülerin aus Nordsyrien. Ihre Schule wurde aus der Luft bombardiert.

* Name geändert

Ihre Stimme zählt!

Fordern Sie Außenminister Heiko Maas auf, Kindern in Konflikten eine Zukunft zu geben. Der Schutz von Schulen muss fester Bestandteil der deutschen Außen- und Sicher­heits­politik sein.

Über Save the Children

Im Einsatz für Kinder weltweit – seit 1919

Save the Children ist die größte unabhängige Kinderrechtsorganisation der Welt. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Schule und Bildung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie Überleben und Gesundheit – auch in Katastrophensituationen. Save the Children setzt sich ein für eine Welt, die die Rechte der Kinder achtet. Eine Welt, in der alle Kinder gesund und sicher leben und frei und selbstbestimmt aufwachsen können.

Kinder in Deutschland gehörten zu den ersten, denen Save the Children nach dem 1. Weltkrieg half. Sie bekamen Kleidung, Lebensmittel und Medikamente. © Save the Children

Kinder in Deutschland gehörten zu den ersten, denen Save the Children nach dem Ersten Weltkrieg half. Sie bekamen Kleidung, Lebensmittel und Medikamente.

Heute ist Save the Children in 120 Ländern aktiv, um das Leben von Kindern zu verbessern. © Save the Children

Heute ist Save the Children in 120 Ländern aktiv, um das Leben von Kindern zu verbessern.

„Jeder Krieg, der geführt wird, ist ein Krieg gegen Kinder.“

Save the Children wurde 1919, kurz nach dem Ersten Weltkrieg, von der Lehrerin Eglantyne Jebb in Großbritannien gegründet. © Save the Children

Eglantyne Jebb, Gründerin von Save the Children